Schweres Auswärtsspiel für SVT-Kickerinnen

Schweres Auswärtsspiel für SVT-Kickerinnen

Nach Einschätzung von Trainer Frederik Leikop steht für die Fußballdamen des SV Thülen am morgigen Sonntag eines der schwersten, wenn nicht sogar das schwerste Saisonspiel auf dem Programm.
Die Grün-Weißen sind zu Gast beim BV Werther, der sich in der Sommerpause sehr gut verstärkt hat. Zudem steht die Heimmannschaft aus dem Kreis Gütersloh in der Abwehr sehr sicher und lässt nicht viele Tormöglichkeiten zu. Die Schwarz-Weißen sind mit einem fulminanten 8:1-Auswärtssieg beim TuS Sennelager in die neue Saison gestartet. Die SVT-Damen, die urlaubsbedingt auf die Stammkräfte Celine Klärner, Katharina Philipp und Katja Betten verzichten müssen, sind daher gewarnt und müssen alles in die Waagschale werfen um etwas Zählbares mit auf die Heimreise nehmen zu können. 
Anstoß der Partie ist am Sonntag, 04.09.22, um 15:15 Uhr auf dem Rasenplatz in Werther.