Ü32 der SG Thülen/Rösenbeck/Nehden starten mit einem Unentschieden in die Pokalspielrunde

Ü32 der SG Thülen/Rösenbeck/Nehden starten mit einem Unentschieden in die Pokalspielrunde

Am vergangenen Samstag sind unsere Alten-Herren der Ü32 ins erste Kreispokalspiel in Thülen gegen die Sportfreunde aus Bruchhausen/Elleringhausen gestartet. Beiden Mannschaften war anzusehen, dass die Spielpraxis fehlte und die Motoren nur langsam in Fahrt kamen. Erst in der zweiten Spielhälfte wurde es spannend und so war es Markus "Pille" Hillebrand, welcher in der 55. Minute das 1:0 durch einen sehenswerten Distanzschuss aus 18 Metern flach ins Eck erzielte und den starken Michael Padberg im Gehäuse bezwang. Leider konnte das Ergebnis nicht verwaltet werden. So ließ die Defensive in der 72. Minute Michael Kempen zu viel Raum, welcher ungehindert das 1:1 durch einen sehenswerten Schuss ins rechte obere Eck erzielte. In der Schlussphase ließ man noch  eine dicke Chance liegen, so dass man sich am Ende mit einem 1:1 begnügen musste.
 
Weiter geht es für unsere Ü32 am 16.10.21 um 17:30 Uhr in Brilon.