top of page

Löhne zu Gast am Scheid

Nach drei spielfreien Wochen sind die Fußballdamen des SV Thülen am Sonntagnachmittag endlich wieder im Einsatz.

Auf dem Programm steht das Rückspiel gegen TuRa Löhne. Die Gäste aus dem Kreis Herford belegen mit 20 Punkten und einem negativen Torverhältnis von 29:38 aktuell den 8. Tabellenplatz. Das Hinspiel auf dem Kunstrasenplatz in Löhne Anfang Oktober konnten die Grün-Weißen Dank der Tore von Sina Seipel, Katja Betten, Teresa Schulte und einer TuRa-Spielerin mit 4:0 gewinnen.

Aufgrund der knappen 1:0-Niederlage des ärgsten Konkurrenten TuS Wadersloh beim FFC Nethegau am vergangenen Wochenende sind die Thülener Kickerinnen momentan alleiniger Tabellenführer und haben bei einem deutlich besseren Torverhältnis 3 Punkte Vorsprung vor der Mannschaft aus dem Kreis Warendorf.

Das Trainerduo Leikop/Werth hofft, dass ihr Team schnell wieder in den Spielrhythmus kommt und auch den zweiten Vergleich gegen die Rot-Schwarzen aus Löhne siegreich gestalten kann.

Anstoß ist am Sonntag, 14.04.24, um 15 Uhr auf dem Rasenplatz in Thülen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SVT-Damen im Pokal-Halbfinale gefordert

Nachdem die beiden Kreisligisten TuS Medebach (9er) und der SV Oberschledorn-Grafschaft (9er) auf die Austragung ihrer Vorrundenspiele gegen den SV Thülen verzichtet haben, stehen die Grün-Weißen kamp

Letztes Heimspiel für SVT-Damen

Am morgigen Sonntag, 12.05.24 um 15:00 Uhr, steht für die Fußballdamen des SV Thülen das vorletzte Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Dabei empfängt der Tabellenführer den SV Germania Stirpe auf de

SVT-Damen freuen sich über zweiten Neuzugang

Nach Sophia Kloppenburg aus Giershagen, die von den B-Juniorinnen des FSV Gütersloh 2009 (Regionalliga) zur neuen Saison an Scheid wechseln wird, können sich die Fußballdamen des SV Thülen über den zw

Commentaires


bottom of page