top of page

SV Germania Stirpe fordert SV Thülen heraus

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

Am 11. Spieltag in der Landesliga Westfalen Staffel 1 sind die Fußballdamen des SV Thülen heute Nachmittag auswärts gefordert.

Die Reise führt die Mannschaft vom Trainerduo Leikop/Werth zum SV Germania Stirpe.

Der Gastgeber aus dem Kreis Soest belegt mit 13 Punkten aus 8 Partien aktuell den 6. Tabellenplatz. Dabei hat die Germania ein Torverhältnis von 19:13 erzielt.

Ein Überraschungssieg konnten die Stirper Damen vor vier Wochen landen als sie den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SC Enger mit einer 4:1-Auswärtsniederlage auf die Heimreise geschickt haben.

Daher sollten die Grün-Weißen gewarnt sein und die Aufgabe beim Tabellensechsten nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Nur mit voller Konzentration und einer entsprechenden Leistungsbereitschaft ist etwas Zählbares aus Stirpe mitzunehmen.

Anstoß auf dem Rasenplatz am Brookweg ist heute Nachmittag bereits um 13 Uhr.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SVT reist zum Schlusslicht

Ein vermeintlich leichtes Auswärtsspiel steht für die Fußballdamen des SV Thülen im Rahmen des 21. Spieltags auf dem Programm. Die Mannschaft vom Trainerduo Leikop/Werth ist zu Gast beim TuS Sennelage

Löhne zu Gast am Scheid

Nach drei spielfreien Wochen sind die Fußballdamen des SV Thülen am Sonntagnachmittag endlich wieder im Einsatz. Auf dem Programm steht das Rückspiel gegen TuRa Löhne. Die Gäste aus dem Kreis Herford

Harte Nuss für die SVT-Damen

Eine harte Nuss haben die Fußballdamen des SV Thülen im Rahmen des 18. Spieltags zu knacken. Die Reise führt die Grün-Weißen zum FFC Nethegau. Der Gastgeber aus dem Kreis Höxter belegt hinter dem Spit

ความคิดเห็น


bottom of page