top of page

SVT-Damen empfangen FFC Nethegau am Scheid

Aktualisiert: 26. Sept. 2023

Nach zwei spielfreien Wochenenden sind die Fußballdamen des SV Thülen heute Nachmittag endlich wieder im Einsatz.

Auf dem Programm steht das Meisterschaftsspiel gegen den FFC Nethegau.

Eigentlich hätten die SVT-Kickerinnen auswärts antreten müssen. Der Fusionsclub war aber so nett und hat mit den Grün-Weißen das Heimrecht getauscht.

So muss die Partie im Frühjahr nächsten Jahres nicht auf dem Ascheplatz ausgetragen werden und die Mannschaft vom Thülener Scheid kann nach getaner Arbeit noch die Briloner Michaelis-Kirmes besuchen.

Der Gast aus dem Kreis Höxter hat die letzte Saison hinter dem SV Thülen mit dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen und gehört auch in dieser Spielzeit wieder zu den Top-Favoriten auf die Spitzenplätze. Doch der FFC hat schon Punkte liegen gelassen und aus 4 Partien somit erst 6 Punkte gesammelt. Mit einem Torverhältnis von 9:7 bedeutet das aktuell Rang 5 in der Tabelle.

Der SVT kann dagegen eine blütenweiße Weste vorweisen und hat aus allen 3 Spielen die volle Punktzahl geholt. Mit 12:3 Toren rangiert der Gastgeber hinter dem SC Enger auf dem 2. Tabellenplatz. Der SCE präsentiert sich bis dato in einer top Verfassung und hat aufgrund des besseren Torverhältnisses von 19:3 die Tabellenführung inne.

Die Mannschaft vom Trainerduo Leikop/Werth wird alles in die Waagschale werfen um die drei Punkte im HSK zu behalten. Nur so kann man dem SC Enger weiter auf den Fersen bleiben.

Anstoß der Partie ist heute Nachmittag um 15 Uhr auf dem Rasenplatz "Am Scheid" in Thülen.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SVT-Damen im Pokal-Halbfinale gefordert

Nachdem die beiden Kreisligisten TuS Medebach (9er) und der SV Oberschledorn-Grafschaft (9er) auf die Austragung ihrer Vorrundenspiele gegen den SV Thülen verzichtet haben, stehen die Grün-Weißen kamp

Letztes Heimspiel für SVT-Damen

Am morgigen Sonntag, 12.05.24 um 15:00 Uhr, steht für die Fußballdamen des SV Thülen das vorletzte Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Dabei empfängt der Tabellenführer den SV Germania Stirpe auf de

SVT-Damen freuen sich über zweiten Neuzugang

Nach Sophia Kloppenburg aus Giershagen, die von den B-Juniorinnen des FSV Gütersloh 2009 (Regionalliga) zur neuen Saison an Scheid wechseln wird, können sich die Fußballdamen des SV Thülen über den zw

Comments


bottom of page